Die erfahrene Publizistin Erica Gray startet die Spotlight Company

0

Die Publizistin Erica Gray hat Viewpoint PR verlassen, um ihre eigene Firma The Spotlight Company zu gründen.

Zu den erfahrenen Vertretern bei Spotlight gehört Elisabeth Moss, Joseph Gordon-Levitt, Lizzy Caplan, Kyra Sedgwick, Thomas Sadoski, Aya Cash, Sam Jay, Ashley Zukerman, Ari Graynor, Brian Geraghty, Leslie Grossman und Amy Unter anderem Landecker, Tory Kittles und Scott Porter.

“Wenn die Pandemie mir etwas beigebracht hat, ist es so, dass das Leben kostbar ist. Es schien also der richtige Zeitpunkt zu sein, das Wissen und die Erfahrung, die ich über die Jahre von meinen wunderbaren Mentoren gesammelt habe, auf eigene Faust auszugehen”, so der angesehene Gray sagte in einer Erklärung über die Entscheidung, The Spotlight Company zu gründen.

Der Umzug erfolgte, nachdem Gray mehr als neun Jahre bei Viewpoint verbracht hatte und sich im Juni 2012 der von Jennifer Allen und Melissa Kates gegründeten und geführten Firma angeschlossen hatte. Zuvor arbeitete Gray für Slate PR und half 2010 bei der Eröffnung des New Yorker Büros des Unternehmens begann ihre Karriere bei Huvane Baum Halls im Jahr 2001 und wechselte mit Stephen Huvane, Robin Baum und Simon Halls zu PMK / HBH.

Die COVID-19-Pandemie hat die Repräsentationsränge in Hollywood einschließlich des Werbegeschäfts verbessert. Einige Firmen entließen Mitarbeiter, ließen permanente Büroräume los oder sahen Veteranenvertreter abbrechen, um sich selbstständig zu machen, wie Gray. Ein wichtiger Schritt gegenüber dem Vorjahr war, dass die langjährige Firma BWR Public Relations dauerhaft geschlossen wurde und eine Gruppe von Publizisten sich zusammenschloss, um ihre eigene Firma, The Initiative Group, zu gründen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here